BOSCH Promotion-Event auf dem Brückenfest 2015

Wir waren dabei und wir waren auch vorbereitet, aber nicht auf das Wetter.

In diesem Jahr war’s schlecht bestellt um das Fest der Feste. Es regnete am Samstag durchweg, nur der Sonntag bescherte uns ein paar Stunden erträgliche Temperaturen.

Unser Zelt und unser Boschi wurden fest gezurrt, das Glücksrad und die elektronischen Anlagen wurden unters Zelt gestellt, die Regenjacken übergezogen und heißer Cappuccino geschlürft.

Das Bosch-Glücksrad drehte sich auch in diesem Jahr wieder zu Gunsten des Hospiz Mutter Teresa und es sollte ein großes Sümmchen zusammen kommen. Aber am Ende des Tages zählten wir nur 140 Euro. Aber jede noch so kleine Spende hilft.

Diese Summe wurde in der Glücksrad-Sammelbox von unseren Serviceassistentinnen Anja Gellenbeck und Katharina Kraska an Schwester Kirsten Schiemann überreicht.

Interessante Themen